Vor nunmehr gut 40 Jahren, im Februar 1970, eröffnente Johann und Viktoria Langwieder in Surheim, Jägerstraße 19, in ihrem neu erbauten Wohnhaus das "Hackerstüberl" mit einigen Gästezimmern.

Bereits zuvor betrieben sie in Surheim ein kleines Bierdepot von der Münchner Brauerei Hacker-Pschorr, deshalb auch der Name Hackerstüberl.

 

 

wir foto 1

 

 

1972 wurde die Kegelbahn die sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, fertig gestellt.

Familien, Firmen und gesellige Kegelrunden buchen die Kegelbahn gerne.

 

 

Kegelbahn 2

 

 

Sohn Hans übernahm 1991 das Hackerstüberl. 1993 heiratete Hans seine Heidi, seit dieser Zeit führt Heid mit ihrer netten und aufgeschlossenen Art im Gasthaus das Regiment.

 

 

wir foto 5

 

 

 Im Jahr 1999 kam der Brauereiwechsel von Hacker-Pschorr zum Hofbräuhaus Traunstein. Hans und Heidi wollten mit einer guten, leistungsstarken Brauerei aus der Region zusammenarbeiten.

 

 

 

wir foto 3

 

 

Viele Stammgäste zählt das Hackerstüberl, manche kommen schon seit 40 Jahren und neue Stammgäste kommen hinzu, so ist es nicht verwunderlich, dass die Gäste öfters eng zusammenrücken müssen, damit alle an dem großen Stammtisch Platz finden.

Das Hackerstüberl ist ein Treffpunkt für alle, manchmal sitzen drei Generationen gemütlich beieinander.

 

 
Gasthaus Hackerstüberl
 
Familie Langwieder
Jägerstraße 19
83416 Surheim
 
Tel.: 08654 - 2209
 
kontakt@hackerstueberl.bayern
 
 
Öffnungszeiten:
 
Montag Ruhetag
Dienstag von 16 Uhr - 0 Uhr
Mittwoch bis Sonntag von 11 Uhr - 0 Uhr
 
täglich warme Küche
 
 
hofbraeu
 

Besucherzähler

Heute 4

Gestern 51

Woche 81

Monat 492

Insgesamt 8739

Wettervorhersage

Bewölkt

2°C

Surheim

Bewölkt

Feuchtigkeit: 100%

Wind: 11.27 km/h

  • 22 Nov 2017

    Teilweise bewölkt 11°C 1°C

  • 23 Nov 2017

    Überwiegend bewölkt 10°C 1°C

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen